Wuffee

Es gibt großartige Neuigkeiten.

 

Kleine Pfoten hat mit einem Versicherungsmakler, zu dem seit vielen Jahren ein sehr enger persönlicher Kontakt besteht, eine Kooperation getroffen. Die Zusammenarbeit betrifft die Themen der Hundehaftpflicht, OP- und Krankenversicherung. Ein Teil der Versicherungsbeiträge wird in Spenden für die Hunde von KAZ gewandelt, um zusätzliche finanzielle Mittel für Kastrationen und die medizinische Versorgung aller Lieblinge zu schaffen.

 

In den vergangenen Monaten wurde gemeinsam viel recherchiert und an einer entsprechenden Webseite gebastelt.

 

Wir stellen vor: WUFFEE.de – mit Freude und Stolz.

 

Die Themen OP- und Krankenversicherung für unsere Hunde gewinnen eine immer größere Bedeutung. Der Bundesrat in Deutschland hat der Neufassung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) zugestimmt und diese an den veterinärmedizinischen Erkenntnisstand sowie die wirtschaftlichen Gegebenheiten grundlegend angepasst. Die neue Verordnung tritt am 22. November 2022 in Kraft.

 

Dies führt zu deutlich steigenden Behandlungskosten:  www.bundestieraerztekammer.de

 

… falls Interesse oder Bedarf besteht. 

 

Alle Lieblinge von KAZ sagen danke.

wuffee.jpg
wuffee1.jpg