VORFREUDE ist die schönste Freude!


Liebe Familien, Paten und Freunde!

 

Mit großer Freude möchten wir Sie im Namen von Kleine Pfoten und KAZ zu unserem jährlichen Wiedersehen, dem sogenannten „Griechentreffen“ sehr herzlich einladen. 

 

G R I E C H E N T R E F F E N  2 0 1 7

 

WANN: Sonntag, den 14.05. zwischen 11.00 – 18:00 Uhr

WO: Verein der Hundefreunde Sandhausen (VdHS) – Hauptstr. 1 - 69207 Sandhausen

 

Unsere Vierbeiner können auf dem großflächigen und eingezäunten Gelände des Vereins rennen, spielen und sich vergnügen... auch an den Gewinnen der Hundetombola.


Bitte gehen Sie vor Betreten des Platzes mit ihrem Hund spazieren. 


Der Verein bewirtet Sie mit Leckereien vom Grill, frischen Salaten, Kaffee, Kuchen und Getränken. 

 

Wie jedes Jahr reist das Team von KAZ aus Athen bereits vor dem Griechentreffen an.

 

Alle übernachten gemeinsam in dem

 

Hotel Vorfelder - Bahnhofstr. 28 - 69190 Walldorf, 06227-6990

info@hotel-vorfelder.de

http://www.hotel-vorfelder.de/

 

Falls Sie eine Reservierung benötigen… wir sind Ihnen sehr gerne behilflich.

 

Es ist bereits eine Tradition, den Vorabend des Griechentreffens gemeinsam zu verbringen. Daher habe ich für 30 Personen folgende Reservierung vorgenommen: 

 

Samstag, 13.05., 19:00 Uhr

 JOHANNESHOF - Seewaldsiedlung 5 - 68766 Hockenheim

http://www.johanneshof.de/

 

Jedes Jahr leisten viele von Ihnen Ihre Unterstützung in Form von leckeren 

 

KUCHEN – und SALATSPENDEN


Bitte informieren Sie uns aus organisatorischen Gründen bis Mitte April über Ihren diesbezüglichen Spendenwunsch. Wir sagen hierfür heute schon Danke.

 

Sie haben Fragen, benötigen Hilfe oder möchten Ihre Vorfreude teilen?

 

In allen Belangen stehen Ihnen

 

Nadja Burgmann – 0176-10401361 – nadjaburgmann@web.de

Ravissa Stöckhardt – 0163-5090379 – ravissastoeckhardt@gmx.de

 

zur Verfügung. Kommen Sie auf uns zu.

 

Das Griechentreffen ist für Kleine Pfoten und KAZ eine Herzensangelegenheit. 


In den vergangen zehn Jahren konnte unser Team für ungefähr 2000 Hunde ein glückliches Zuhause finden. Die ehrenamtliche Tätigkeit ist nicht immer leicht, es gibt Höhen und Tiefen. Es gibt glückliche, traurige und anstrengende Momente. Empathie, Ausdauer, Kampfgeist und die Gabe seine eigenen Befindlichkeiten hinten an zu stellen sind wichtige Attribute, um durchzuhalten. Wir gehen nach vorne, nie zurück. Ihr Strahlen bei der Begrüßung und die Liebe zu unseren Streunern sind und bleiben unser Antrieb.


Wir freuen uns und erwarten Sie mit großem Herzklopfen und einem liebevollen Lächeln im Gesicht.